JENNY VAN BREE

JENNY VAN BREE

 

 

Sie ist längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Nach ihrem Blitzstart im Jahre 2017 veröffentlichte die hanseatische Songschreiberin Jenny van Bree ihr Debütalbum „Zeitlupenmoment“, welches komplett in Eigenregie entstanden ist und eroberte sogleich die Schlagerbranche wie im Flug!

 

Mit einer Generalüberholung des altbekannten Schlagersounds brachte die tätowierte Powerfrau frischen Wind in die deutschen Radios. Ob auf Tournee mit Nino de Angelo, auf großen Gigs mit Claudia Jung oder Michelle – auf der Bühne und in der Presse, sowohl im TV als auch in den Printmedien, es gab Einiges von ihr zu hören.

 

In 2018 geht sie direkt mit großen Schritten weiter und produziert (sowohl als Songschreiberin als auch als Sängerin) gerade ihr zweites Album mit keinem geringeren als dem Dieter Bohlen Co-Produzenten und hoch ausgezeichneten Lalo Titenkov. In der Hitschmiede Studio 17 in Hamburg vermischen sich zwei kreative Geister miteinander, die aus der Schlagerbranche nicht mehr wegzudenken sind und wieder entsteht etwas ganz Neues und Wunderbares!

 

Im Juni 2018 wurde die erste Single „Amore“ ausgekoppelt und hält sich bereits seit zwei Monaten in den Radio Airplay-Charts Top 100. Des Weiteren schaffte der Titel es alle sieben Wochen lang in der NDR 1-Hitparade zu bleiben, sowie in Hitparaden von Bayern Plus und diverser weiterer Radiosender.

 

Im August 2018 kommt die zweite Single „Lebenslänglich“, die wieder eine ganz neue Facette, diesmal mit Country-Elementen, zeigt. Abwechslungsreich, innovativ und immer wieder spannend – so ist der Schlager der neuen Generation.